Chemikalie Co., Ltd. Hubeis Hongcheng Ming.

           

           Überleben Sie durch Qualität, entwickeln Sie sich durch Innovation;

           Integrität-ansässiger, beiderseitiger Nutzen und mit Gewinn für beide Parteien;

           Basiert auf dem inländischen, die Welt dienend

 

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite Produktepharmazeutische Rohstoffe

Pharmazeutischer Empfänger-Blocker Vermittler Famotidine CASs 76824-35-6 Histamin-H2

Es ist bereits die 5. Zusammenarbeit und ist ein ausgezeichneter Partner. Der Manager ist sehr persönlich und attraktiv.

—— Alice Ross

Zum ersten Mal ist der Chef sehr geduldig, sind die Produktdetails sehr klar sehr angenehm, und.

—— Thomas Codlow Ochalov

Ein guter Partner. Das Produkt ist empfangen worden und der Effekt ist sehr gut

—— Derrickkran George

Ich bin online Chat Jetzt

Pharmazeutischer Empfänger-Blocker Vermittler Famotidine CASs 76824-35-6 Histamin-H2

China Pharmazeutischer Empfänger-Blocker Vermittler Famotidine CASs 76824-35-6 Histamin-H2 fournisseur
Pharmazeutischer Empfänger-Blocker Vermittler Famotidine CASs 76824-35-6 Histamin-H2 fournisseur Pharmazeutischer Empfänger-Blocker Vermittler Famotidine CASs 76824-35-6 Histamin-H2 fournisseur Pharmazeutischer Empfänger-Blocker Vermittler Famotidine CASs 76824-35-6 Histamin-H2 fournisseur

Großes Bild :  Pharmazeutischer Empfänger-Blocker Vermittler Famotidine CASs 76824-35-6 Histamin-H2

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: famotidine
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: pr-1155

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 kg
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Tasche 25kg/
Lieferzeit: 3~5 Wochentage
Zahlungsbedingungen: Western Union, T/T, MoneyGram,
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 10000kg/month
Kontakt
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Englischer Name: Famotidine CAS:: 76824-35-6
MF:: C8H15N7O2S3 EINECS:: 616-396-9
Anderer Name:: Ifada; gaster; Famotidine; fibonel; Auftritt:: Weißer Körper
Anwendung:: Empfängerblocker des Histamins H2 Reinheit:: >99%
PSA:: 235,25000 logP:: 3,11400
Grade Standard: Medizin Grade
Markieren:

pharmaceutical industry raw materials

,

medicine raw material

Pharmazeutischer Empfänger-Blocker Vermittler Famotidine CASs 76824-35-6 Histamin-H2

 

Produkt-Name: Famotidine
Synonyme: aminosulfonyl) -; dispronil; famodil; famosan; famoxal; fanosin; fibonel; ganor
CAS: 76824-35-6
MF: C8H15N7O2S3
MW: 337,45
EINECS: 616-396-9
Produkt-Kategorien: Histaminempfänger; Amine; Heterocycles; Schwefel-u. Selen-Mittel; LODINE; Andere API; Vermittler u. Feinchemikalien; Pharmazeutische Produkte; API
Mol Datei-: 76824-35-6.mol
Famotidine-Struktur
 
Famotidine-Chemikalien-Eigenschaften
Schmelzpunkt 163-164°C
Dichte 1,5111 (grobe Schätzung)
Brechungskoeffizient 1,7400 (Schätzung)
Speichertemp. Hygroskopisch, -20°C Gefrierschrank, unter träger Atmosphäre
Löslichkeit Sehr etwas löslich im Wasser, frei Lösliches im Eisessig, sehr etwas löslich im wasserfreien Äthanol, praktisch unlöslich im Ethylacetat. Es löst sich in den verdünnten Mineralsäuren auf
Form ordentlich
pka pKa 6,76 (H2O t=23.0) (unsicher)
Wasserlöslichkeit 1,1 mg/ml
InChIKey XUFQPHANEAPEMJ-UHFFFAOYSA-N
CAS-Datenbank-Hinweis 76824-35-6 (CAS-Datenbank-Hinweis)
 
Sicherheitshinweise
Gefahrencodes T
Risiko-Aussagen 20/21/22-45-61
Sicherheits-Aussagen 22-24/25-53-45-36/37/39
WGK Deutschland 2
RTECS UA2300000
HS-Code 29341000
Gefahrstoff-Daten 76824-35-6 (Gefahrstoff-Daten)
Giftigkeit LD50 i.v in den Mäusen: 244,4 mg/kg (Yasufumi)
 
MSDS-Informationen
Anbieter Sprache
Famotidine Englisch
SigmaAldrich Englisch
 
Famotidine-Verwendung und Synthese
Beschreibung Famotidine (chemische Formel: C8H15N7O2S3; Markenname: PEPCID) gehört einem Antagonisten des Histamins H2-receptor. Es erscheint als Weiß zum hellgelben kristallenen Mittel. Innerhalb des Körpers hemmt seine Primärtätigkeit den Magensaftprozeß, weiter, die saure Konzentration und das Volumen des Magensaftes im Magen verringernd. Basiert auf diesem Eigentum, wird sie für die Behandlung und die Verhinderung von den Geschwüren verwendet, die im Magen und in den Därmen auftreten. Sie kann Krankheiten wie Zollinger-Ellison-Syndrom auch behandeln, in dem der Magen Mehrbetrag Säuren ansammelt. Außerdem wird sie auch während der Behandlung der Krankheit des gastroesophageal Rückflusses (GERD) und der pathologischen hypersecretory Bedingungen angewendet.
Hinweis http://www.rxlist.com/pepcid-drug/clinical-pharmacology.htm
https://en.wikipedia.org/wiki/Famotidine
Beschreibung Famotidine ist ein wettbewerbsfähiger Antagonist des Histamins H2-receptor, und der pharmacodynamic hauptsächlicheffekt von Famotidine ist, die Hemmung des Magensaftes zu verursachen. Famotidine auf Aufspaltung gibt giftige Produkte wie Kohlenstoffoxide (Co, CO2), Stickoxide (NEIN, NO2) und Schwefeloxide frei (SO2, SO3). Famotidine ist eine Medikation, die beide in der Verordnung und in den freiverkäuflichen Formen verfügbar ist. Er wird verwendet, um die Bedingungen zu behandeln, die auf dem Ösophagus, dem Magen und den Därmen bezogen werden. Etwas spezifischer Famotidine wird für die Behandlung von duodenalen Geschwüren, Magengeschwüre (Magengeschwüre), Krankheit des gastroesophageal Rückflusses (GERD) benutzt, und pathologische hypersecretory Bedingungen, die auftreten, wenn Magensäure produzierte sehr in den großen Mengen, eine anormale Gesundheitszustand abgesondert wird, die ‚Zollinger-Ellison-Syndrom‘ genannt wird.
Chemische Eigenschaften Weißes Pulver
Gebrauch Antagonist des Histamins H2-receptor. Antiulcerative.
Gebrauch entzündungshemmend
Gebrauch Für die Behandlung der Magengeschwürkrankheit (PUD) und der Krankheit des gastroesophageal Rückflusses (GERD).
Gebrauch Gebrauch als H2-antagonist. Ein Antigeschwürmittel

Kontaktdaten
Hubei Hongcheng Ming Chemical Co., Ltd.

Ansprechpartner: Yang

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)