Chemikalie Co., Ltd. Hubeis Hongcheng Ming.

           

           Überleben Sie durch Qualität, entwickeln Sie sich durch Innovation;

           Integrität-ansässiger, beiderseitiger Nutzen und mit Gewinn für beide Parteien;

           Basiert auf dem inländischen, die Welt dienend

 

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite Produktepharmazeutische Rohstoffe

Prostaglandin E1 Antiulcer/Beendigung der Schwangerschaft Misoprostol CAS 59122-46-2

Es ist bereits die 5. Zusammenarbeit und ist ein ausgezeichneter Partner. Der Manager ist sehr persönlich und attraktiv.

—— Alice Ross

Zum ersten Mal ist der Chef sehr geduldig, sind die Produktdetails sehr klar sehr angenehm, und.

—— Thomas Codlow Ochalov

Ein guter Partner. Das Produkt ist empfangen worden und der Effekt ist sehr gut

—— Derrickkran George

Ich bin online Chat Jetzt

Prostaglandin E1 Antiulcer/Beendigung der Schwangerschaft Misoprostol CAS 59122-46-2

China Prostaglandin E1 Antiulcer/Beendigung der Schwangerschaft Misoprostol CAS 59122-46-2 fournisseur
Prostaglandin E1 Antiulcer/Beendigung der Schwangerschaft Misoprostol CAS 59122-46-2 fournisseur Prostaglandin E1 Antiulcer/Beendigung der Schwangerschaft Misoprostol CAS 59122-46-2 fournisseur Prostaglandin E1 Antiulcer/Beendigung der Schwangerschaft Misoprostol CAS 59122-46-2 fournisseur

Großes Bild :  Prostaglandin E1 Antiulcer/Beendigung der Schwangerschaft Misoprostol CAS 59122-46-2

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Misoprostol
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: pr-2015

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 0.5KG
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: 10kg pro Tasche
Lieferzeit: Woche 3~5 Tage nach Zahlung
Zahlungsbedingungen: Western Union, T/T, MoneyGram,
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 100000kg/month
Kontakt
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Englischer Name: Misoprostol CAS:: 59122-46-2
MF:: C22H38O5 EINECS:: 664-288-5
Anderer Name:: DL-MISOPROSTOL; Misoprostol; MISOPROSTOL-SÄURE; Misogon; CYTOTEC; Auftritt:: hellgelbe zähflüssige Flüssigkeit
Anwendung:: Prostaglandin E1 Antiulcer/Beendigung der Schwangerschaft Reinheit:: >99%
PSA:: 83,83000 logP:: 3,95360
Grade Standard: Medizin Grade
Markieren:

pharmaceutical industry raw materials

,

medicine raw material

Prostaglandin E1 Antiulcer/Beendigung der Schwangerschaft, Misoprostol CAS 59122-46-2

 

Produkt-Name: Misoprostol
Synonyme: Misoprostol (Mischung von Diastereomers); Misoprostol-d5; SC-29333; MISOPROSTOL; MISOPROSTOL-SÄURE; MISOPROSTOL GEBEN SÄURE FREI; Misoprostol API; Misogon
CAS: 59122-46-2
MF: C22H38O5
MW: 382,54
EINECS: 664-288-5
Produkt-Kategorien: Aktive pharmazeutische Bestandteile; Prostaglandine; Prostaglandin; Fettsäure-Ableitungen u. Lipide; Glyzerine; Vermittler u. Feinchemikalien; Prostanoidempfänger und bezogen; API; Hemmnisse; Pharmazeutische Produkte
Mol Datei-: 59122-46-2.mol
Misoprostol-Struktur
 
Misoprostol-Chemikalien-Eigenschaften
Schmelzpunkt 261-263°C
Siedepunkt 429.67°C (grobe Schätzung)
Dichte 1,0323 (grobe Schätzung)
Brechungskoeffizient 1,6120 (Schätzung)
Speichertemp. −20°C
Löslichkeit Praktisch unlöslich im Wasser, löslich im Äthanol (96 Prozent), kaum Lösliches im Acetonitril.
Form ordentlich
CAS-Datenbank-Hinweis 59122-46-2 (CAS-Datenbank-Hinweis)
EPA-Substanz-Register-System Prost-13-en-1-oic Säure, 11,16 dihydroxy-16-methyl- 9 Oxo, Methylester, (11.alpha., 13E) - (59122-46-2)
 
Sicherheitshinweise
Gefahrencodes T
Risiko-Aussagen 45-60-61-25-36/37/38
Sicherheits-Aussagen 53-22-36/37/39-45
RIDADR UNO 2810 6.1/PG 3
WGK Deutschland 2
RTECS UK8390000
Gefahrstoff-Daten 59122-46-2 (Gefahrstoff-Daten)
Giftigkeit LD50 in den Ratten, Mäuse (mg/kg): 40-62, 70-160 i.p.; 81-100, 27-138 mündlich (Kotsonis)
 
Verwendung und Synthese Misoprostol
Beschreibung Misoprostol ist eine synthetische Entsprechung des Prostaglandins E1, die für medizinische Abtreibung, Management der Fehlleitung, zervikalen Schiess-Zündsatz, Management der postpartaler Blutung und Induktion der Arbeit allgemein verwendet ist. Wegen des breiten Gebrauches der misoprostols in der Reproduktionsgesundheit, ist die Droge in der Weltgesundheitsorganisation (WHO)-Modell-Liste der wesentlichen Medizin.
Pharmakokinetik Wege für die Verwaltung von misoprostol schließen mündlich sublingually vaginal rektal oder buccally ein. Die Pharmakokinetikstudien, die durchgeführt werden, um Vagina und orale Einnahme zu vergleichen, haben aufgedeckt, dass vaginales misoprostol mit langsamerer Freigabe, unteren Höchstplasmaspiegeln und langsamerer Absorption verbunden wird, ähnlich einer ausgedehnten Freigabevorbereitung. Andererseits ist vaginales misoprostol mit mehr erheblichen Auswirkungen auf der Gebärmutter und dem Hals wegen des höheren Gesamtrisikos zur Droge verbunden.
Verwaltung durch das Rektum deckte ein Ähnliches Muster zur vaginalen Verwaltung auf; jedoch hat sie niedrigeres AUC und niedrigere maximale Höchstkonzentration. Der sublingual Weg hat höhere Höchststände und schnellere Absorption verglichen mit Mund- oder vaginaler Verwaltung.
Gebrauch Veranlassung der Arbeit
Misoprostol ist eine effektive und sichere Weise der Veranlassung der Arbeit, obgleich Food and Drug Administration (FDA) nicht sie noch für Gebrauch in der Schwangerschaft genehmigt hat. Jedoch genehmigte die Europäische Gemeinschaft (EU) seinen Gebrauch nach einer Studie, die zwischen 2002 und 2012 durchgeführt wurde. Sie verfährt nach dem Verursachen des uterinen Reifens und der Zusammenziehungen des Halses.
Abtreibung
Misoprostol wird normalerweise im Verbindung mit anderen Drogen, wie Methotrexat oder Mifepristone für medizinische Abtreibung verwendet. Es funktioniert, indem es den Hals erweicht und es veranlaßt sich zu öffnen. Auch es nimmt den uterinen Muskelvertrag auf und so verursacht Arbeit, um das Fötus wegzutreiben. Misoprostol ist Prostaglandin ein Ähnliches, das als Hormon, das eine stärkere Reaktion von der Gebärmutter verursachen kann. Meistens wird die Droge in einer Klinik oder den Krankenhaus Birthingmitten gegeben.
Misoprostol kann das verwaltete Beste sein, wenn man 12 geführt hat oder mehr Schwangerschaftswochen, um mögliche schwere Komplikationen zu vermeiden. Es kann auch verwaltet werden, wenn es eine Möglichkeit des Bauchhöhlenschwangerschafts gibt, oder wenn man einen Intrauterinpessar (IUD) hat.
Misoprostol kann vaginal oder mündlich verwendet werden entweder, wenn die Schwangerschaft noch im ersten Trimester ist. Die schwangere Frau wird geraten, 12 Tabletten von 200 Gramm zu benutzen und sollte vier Tabletten in die Vagina oder unter die Zunge setzen und ließ sie für 30 Minuten sich auflösen. Die Frau wird weiter geraten, 3 Stunden und auf Wiederholung mit vier weiteren Pillen in der Vagina oder unter der Zunge für 30 Minuten zu warten.
Die Droge ist effektiver, wenn sie in die Vagina eingefügt wird; jedoch verabreichen Doktoren sie normalerweise mündlich wegen der Möglichkeit der Infektion, wenn sie vaginal verwendet werden. Wenn es zusammen mit Mifepristone verwendet wird, ist misoprostol effektives herein ungefähr 95% von frühen Schwangerschaften.
Postpartale Blutung
Misoprostol wird normalerweise als Behandlung und Verhinderung der postpartaler Blutung zweitens zu seinen uterotonic Eigenschaften verwendet. Studien haben aufgedeckt, dass mündlich verabreichtes misoprostol verglichen mit Oxytocin weniger effektiv ist, aber es noch eine wesentliche Rolle spielt, wenn es postpartale Blutung behandelt, wenn andere Mittel nicht erhältlich ausfallen oder sind.
Verhinderung des Geschwürs
Misoprostol ist für die Behandlung und die Verhinderung von den NSAID-bedingten gastrischen und duodenalen Geschwüren wegen seiner schmerzlindernden und entzündungshemmenden Eigenschaften allgemein verwendet. Es verfährt nach dem Hemmen der gastrischen sauren Hemmung von Adenylate Cyclase durch G-Protein verbundenen Empfänger, den das zu verringerte Protonpumpentätigkeit und verringerte intrazelluläre Kreislauf Ampere-Niveaus an der Spitzenoberfläche der parietalen Zelle führt.
Ausfallen Fehlleitung
Misoprostol wird verwendet, wenn man eine Mutter im Falle der Totgeburt behandelt, die Fehlleitung ergeben kann. Es wird auch in der Beendigung der Schwangerschaft für fötale Abweichungen verwendet. Zuerst wird eine niedrige Dosis für die Extradosen bis Lieferung verabreicht und verdoppelt.
Nebenwirkungen Die allgemeinen erfahrenen negativen Reaktionen umfassen Kontraktionen, Bauchschmerzen und GI-Intoleranz und -diarrhöe. Viele klinischen Studien deckten auf, dass ungefähr 13% von Patienten Diarrhöe in den Anfangsstadien der Therapie erfuhr.
Die häufig berichteten Nebenwirkungen von die Droge für die Verhinderung und die Behandlung von Magengeschwüren oral einnehmen umfassen Übelkeit, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Blähung, Dyspepsie, Verstopfung, Übelkeit und Verstopfung. Viele Patienten erfahren Fieber, wenn gegebene Mehrfachverbindungsstelle alle 4 bis 6 Stunden dosiert.
Frauen mit gewünschten Schwangerschaften sollen nicht misoprostol nehmen, um das Risiko von erhöhten Uteruskontraktionen zu verringern und wegen der NSAID-bedingten Magengeschwüre zu tonen. Dieses verursacht möglicherweise die kompletten oder teilweisen Abtreibungen oder führt möglicherweise zu Schwangerschaften mit verbunden mit kongenitaler Unfähigkeit.
Die Droge verursacht möglicherweise die uterine Überstimulation, die die Blutversorgung zur Gebärmutter negativ beeinflussen kann und die Möglichkeiten von sich entwickelnden Komplikationen wie Abbruch der Gebärmutter so erhöhen.
Kontroverse Es hat zahlreiche Kontroversen betreffend den Gebrauch des misoprostol für die Induktion der Arbeit wegen der verschiedenen Gründe gegeben. Der Gebrauch des misoprostol und des Mifepristone für medizinische Abtreibung hat das Potenzial des Verbesserns des Zugangs zu den Abtreibungsdienstleistungen; deshalb sehen möglicherweise politische Gegner der Abtreibung die Drogen als Ziel und Drohung an. Es ist bemerkenswert, dass im Jahre 2000, das FDA-gebilligte der Gebrauch des Mifepristone und das misoprostol in Verbindung mit misoprostol für die Beendigung der frühen Schwangerschaft, noch misoprostol nicht zum gleichen Zweck anerkannt waren.

Kontaktdaten
Hubei Hongcheng Ming Chemical Co., Ltd.

Ansprechpartner: Yang

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)